Steigenberger Akademie Bad Reichenhall

Bild4.jpg

Steigenberger Akademie Bad Reichenhall: Zukunft in der Hotellerie und Touristik

Die Steigenberger Akademie Bad Reichenhall ist eine der traditionsreichsten Hotelfachschulen Deutschlands. Seit mehr als 70 Jahren wird hier die Leidenschaft für die Hotellerie und Touristik geweckt. Namhafte Alumni aus allen Jahrzehnten reihen sich in der Absolventenliste, von Sternekoch Alfons Schuhbeck bis hin zu Wilfried Denk, dem gastronomischer Leiter der Traube Tonbach und F&B-Manager des Jahres 2018.

Das Erfolgskonzept der Akademie basiert darauf, das Potential des Einzelnen zu erkennen und mit der Erfahrung in der Branche optimal zu fördern. Dazu gehört einerseits die Verankerung des Fünf-Sterne-Gedankens anderseits spielt die Vermittlung von sozialen Kompetenzen und die familiäre Atmosphäre eine große Rolle. Die Steigenberger Akademie bietet ein breitgefächertes Spektrum an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Hotellerie und Tourismusbranche an (Einjährige Hotelberufsfachschule, Assistent für Hotel- und Tourismusmanagement, Hotelökonom, Hotelbetriebswirt, Ausbildereignungskurs, Meister im Gastgewerbe). Wer ein Studium in der Branche anstrebt, hat auch die Möglichkeit in Kooperation mit der IUBH ein verkürztes Bachelorstudium in den Bereichen Hotelmanagement oder Tourismusmanagement an der Akademie zu absolvieren.

Das starke Netzwerk der Vereinigung der Absolventen ermöglicht den Schülern und Studenten schon während ihrer Zeit an der Akademie Kontakte zu knüpfen, so dass schon während der Ausbildung in Bad Reichenhall die Weichen für erfolgreiche Karrieren in der Hotellerie oder der Touristik gestellt werden.

Gemeinsam bewegen wir die Branche!

Weitere Infos finden Sie unter www.steigenberger-akademie.de

 

Unsere Aus- und Weiterbildungen im Überblick:

Erstes Know-how mit Begeisterung – Die Steigenberger Akademie bietet Ihnen nach Ihrem Schulabschluss die Möglichkeit, erste Erfahrungen in der Hotellerie und Gastronomie zu sammeln. Die einjährige Ausbildung vermittelt Ihnen die Lehrinhalte des Berufsgrundbildungsjahres mit den theoretischen und praktischen Inhalten des ersten Ausbildungsjahres aller gastgewerblichen Grundberufe.

Mit dem Bestehen der praktischen Serviceprüfung erwerben Sie zusätzlich die Qualifikation als „zertifizierte*r Serviceassistent*in“.

Nach dieser Ausbildung haben Sie die Möglichkeit, aufgrund der Anrechnungsverordnung für Berufsfachschulen eine Lehre mit einer verkürzten Ausbildungsdauer zu machen.

 

Ausbildung und Fachhochschulreife für Durchstarter – Sie möchten nach Ihrer Ausbildung praktische, kaufmännische und organisatorische Aufgaben in der Hotellerie oder in der Tourismusbranche übernehmen?

Die Ausbildung zum*r staatlich geprüfte*n Assistent*in für Hotel- und Tourismusmanagement bietet Ihnen die Möglichkeit, in einem vielseitigen Berufsfeld wie z.B. der Hotellerie, der Gastronomie, der Tourismusbranche sowie in Eventagenturen zu arbeiten. Während Ihrer dreijährigen Ausbildung erhalten Sie die theoretischen und praktischen Kenntnisse zum Einstieg in die Spitzenhotellerie und in die Tourismusbranche. Nach bestandener Abschlussprüfung können Sie mit einem Berufsabschluss sowie mit der allgemeinen Fachhochschulreife in Ihre berufliche Karriere oder in Ihr Aufbaustudium starten.

 

Die Ausbildung für Hotelmanager von morgen – Mit der Ausbildung zum Hotelökonom haben Sie die Möglichkeit, nach Ihrem Abitur oder der Fachhochschulreife den ersten Schritt in das mittlere Hotelmanagement zu machen. Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt hier in der Praxis. Während der ersten beiden Semester erhalten Sie einen Überblick über alle Bereiche im Hotel. Ab dem dritten Semester sammeln Sie Praxiserfahrung in Praktikumsbetrieben. Während Ihrer Ausbildung an der Akademie nehmen Sie auch an Großveranstaltungen teil, bei denen Sie Ihre praktische Erfahrung vertiefen können.

Im Abschlussjahr erweitern Sie Ihre Kenntnisse im Management Bereich, im Marketing, in der Hotelorganisation sowie in den Fremdsprachen. Das dritte Jahr bildet für Sie die Grundlage für Ihren Einstieg in das mittlere Management oder für Ihr verkürztes Top-Up Studium B.A. Hotelmanagement.

 

Der Weg zur Führungskraft – Sie haben eine Ausbildung in der Hotellerie, der Gastronomie oder in der Tourismuswirtschaft absolviert oder haben fünf Jahre einschlägige Berufserfahrung in einem dieser Bereiche sammeln können und möchten sich nun weiterbilden?

In der 2-jährigen Weiterbildung zur*m "staatlich geprüfte*r Hotelbetriebswirt*in" bilden wir Sie zu den Führungskräften von morgen in der Hotellerie und in der Tourismusbranche weiter. Sie erhalten die notwendige Kompetenz für Top-Positionen in der Spitzenhotellerie oder den Schritt in die Selbstständigkeit. Neben betriebswirtschaftlichem und branchenspezifischem Know-how können Sie auch international anerkannte Zertifikate im Fremdsprachenbereich erwerben.

 

Die Ausbildung der Ausbilder – Sie möchten junge Menschen kompetent ausbilden und Ihr langjähriges Fachwissen weitergeben?

Als Ausbilder im Betrieb erhalten Sie die Gelegenheit, genau dies zu tun. Ausbilder sind die Schnittstelle zwischen dem Unternehmen und den Auszubildenden. Leisten Sie einen entscheidenden Beitrag zur Zukunftsfähigkeit des Unternehmens und legen Sie den Grundstein für die berufliche Laufbahn des Unternehmensnachwuchses. Um dieser verantwortungsvollen Aufgabe gerecht zu werden, benötigen Sie die Ausbildung der Ausbilder. In dem branchenunabhängigen Kurs lernen Sie, wie Sie anschaulich berufsbezogenes Wissen vermitteln und den Ausbildungsablauf organisieren. Die abschließende Prüfung bei der IHK für München und Oberbayern stellt sicher, dass Sie über die didaktischen und organisatorischen Kompetenzen verfügen. Bereiten Sie die nächste Generation von Fachkräften optimal auf ihre Aufgaben vor.

 

Meisterlich in Küche, Restaurant und Hotel – Unsere 14-wöchige Weiterbildung bereitet Sie in Vollzeit auf die Meisterprüfung zum „Meister im Gastgewerbe“ der Industrie- und Handelskammer von München und Oberbayern vor. Der Meister im Gastgewerbe kann mit den anerkannten Abschlüssen geprüfte*r Restaurantmeister*in, geprüfte*r Hotelmeister*in oder geprüfte*r Küchenmeister*in abgelegt werden. Die im Lehrgang erworbenen Kompetenzen ermöglichen Ihnen nach erfolgreicher Prüfung den Aufstieg in leitende Positionen der Gastronomie und Hotellerie.

 

Top-Up Studium

Ihre berufliche Zukunft im Hotelmanagement – Leidenschaft und Dienstleistung leben, darum geht es im Hotelmanagement. Gastfreundschaft und professioneller Gästeservice sind ein Muss. Organisation, Finanzen, Personal und Wareneinsatz nach modernsten betriebswirtschaftlichen Methoden sind im Hotelmanagement unentbehrlich.  Das Top-Up Studium Hotelmanagement (B.A.) bereitet Sie optimal auf diese Herausforderungen im Hotelalltag vor.

Durch die Kooperation mit der IUBH bietet die Steigenberger Akademie Ihnen ein flexibles und innovatives Studienkonzept.  Studieren Sie im eigenen Tempo mit dem Fernstudium der IUBH und profitieren Sie von den Tutorien, Seminaren und Prüfungsvorbereitungen in Präsenz an der Akademie. Die Präsenzveranstaltungen an der Akademie werden in familiärer Atmosphäre und kleinen Gruppen abgehalten. Hier finden Sie Raum für Ihre Fragen und Übungsmöglichkeiten zu den Modulen aus dem Fernstudium.

Abhängig von Ihrer persönlichen Vorbildung besteht die Möglichkeit, sich Inhalte anrechnen zu lassen und Ihren Bachelor in maximal zwei Jahren zu erreichen.

 

Tourismus ist mehr – Veranstaltungen ausrichten und individuelle Reisen planen ist Ihr Ding? Sie möchten Strategien entwickeln, um eine Region als touristisches Ziel attraktiver zu machen? Die Berufsfelder und Karrieremöglichkeiten im Tourismussegment sind äußerst vielseitig und abwechslungsreich. Mit dem Top-Up Studium Tourismusmanagement (B.A.) bereiten Sie sich bestens auf Ihre Karriere in einem breiten, stetig wachsenden Berufsfeld vor.

Durch die Kooperation mit der IUBH bietet die Steigenberger Akademie Ihnen ein flexibles und innovatives Studienkonzept.  Studieren Sie im eigenen Tempo mit dem Fernstudium der IUBH und profitieren Sie von den Tutorien, Seminaren und Prüfungsvorbereitungen in Präsenz an der Akademie. Die Präsenzveranstaltungen an der Akademie werden in familiärer Atmosphäre und kleinen Gruppen abgehalten. Hier finden Sie Raum für Ihre Fragen und Übungsmöglichkeiten zu den Modulen aus dem Fernstudium.

Abhängig von Ihrer persönlichen Vorbildung besteht die Möglichkeit, sich Inhalte anrechnen zu lassen und Ihren Bachelor in verkürzter Zeit zu erreichen.

Kontakt

Steigenberger Akademie

Zenostraße 6

83435 Bad Reichenhall

Tel. +49 (0)8651-9666-55 oder 57

studienberatung@stak-online.de

www.steigenberger-akademie.de

Besuchen Sie uns auch bei:

Facebook

Instagram

Stak Campus.jpg14220.jpg14505.jpgPR Foto.jpg_CS25967.jpg