Finde deinen Traumjob

Vorderhausmanager Luisenburg-Festspiele

Das Aufgabengebiet umfasst während der Sommer-Spielzeit schwerpunktmäßig das Publikumsmanagement/Vorderhausmanagement:

  • Koordination eines reibungslosen Gesamtablaufes vor, während und nach jeder Vorstellung auf dem gesamten Festspielgelände, inkl. Organisation des Einlassdienst, Platzanweiser, Programmverkauf, Deckenverleih und Merchandisingverkauf, Parkplatzeinweiser, Pendelbus, Sicherheits- und Sanitätsdienst
  • Schnittstelle zur Inspizienz/Abendspielleitung, Tageskasse, Gastropunkten und Veranstaltungsleitung
  • Qualitätskontrolle bezüglich der Abläufe im Publikumsbereich der Festspiele („Vorderhaus“) sowie des betroffenen Infrastruktur- & Gebäudemanagements
  • Anleitung und Befähigung des eingesetzten (Fremd)Personals
  • Betreuung der Besucher und Ansprechpartner in inhaltlichen und organisatorischen Fragen

Darüber hinaus als Referent der Theaterleitung (Verwaltungsleiter)

  • Mitarbeit bei allgem. Vertragsangelegenheiten, Vertragsmanagement, Beschaffung
  • Sachbearbeitung für das Büro der Theaterleitung
  • Bearbeitung und Unterstützung bei der Korrespondenz
  • Terminüberwachung und –Koordination
  • Vorbereiten von Entscheidungsvorlagen
  • Unterstützung der Theaterleitung im operativen Tagesgeschäft
  • Koordination und Weiterentwicklung von Einzel- und Langzeitprojekten
  • Projektabrechnung und enge Zusammenarbeit mit Personal und Rechnungswesen.

 Wir wünschen uns eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in mit Hoher Kulturaffinität und Kenntnissen über Aufbau und Abläufe eines Theaterbetriebs

  • Weitreichenden Kenntnissen über das Programm der Luisenburgfestspiele, die Spielstätten und Spielpläne
  • Kundenorientiertem Handeln,
  • Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft und zeitlicher Flexibilität (Abends- und Wochenenddienste)
  • Sehr guten Kenntnissen der deutschen Sprache und gute Englischkenntnisse
  • Führungs- und Leitungserfahrung wünschenswert
  • 3 -5 Jähriger relevanter Berufserfahrung (einschlägiges Studium wünschenswert)
  • Verbindliches versiertes Auftreten, gepflegtes Erscheinungsbild und sehr guten Umgangsformen, Verschwiegenheit und Loyalität
  • Organisationsgeschick, Kooperations- und Teamfähigkeit

Die Festspielstadt Wunsiedel liegt im Herzen des Fichtelgebirges, im Nordosten Bayerns, in reizvoller Mittelgebirgslandschaft. Mit ca. 9.400 Einwohnern ist sie Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises und Sitz vieler Behörden und weiterführender Schulen.

Unser Theater besteht als Saisonbetrieb seit über 128 Jahren. Es bietet unter einem Sommerzelt rund 1.900 Sitzplätze und „Deutschlands schönste Felsenbühne“. Die Spielzeit beginnt einschließlich der Proben Anfang April und dauert bis Ende August/Anfang September. Wir erreichen derzeit ca. 140.000 Zuschauer pro Jahr.

 Wir bieten:

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Platz für eigene Ideen und hoher Gestaltungsspielraum
  • ein offenes Arbeitsklima in einem zukunftsorientieren, kollegialen Team
  • flexible Arbeitszeiten
  • Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Anstellung erfolgt zunächst als Saisonstelle Vollzeit bis 30.9. 2019 auf der Basis eines außertariflichen Vertrages zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Die Stelle kann auch geteilt besetzt werden (Saisonvertrag/Teilzeitvertrag).

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung zu.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf www.jobsterne.de - vielen Dank!