Finde deinen Traumjob in Hotellerie, Gastronomie & Touristik

Küchenmeister (m/w/d) bei der Justizvollzugsanstalt Bernau am Chiemsee

Die Justizvollzugsanstalt Bernau sucht zum 01.02.2021 einen Küchenmeister (m/w/d)

 Wir bieten:

·         ein interessantes, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld

·         geregelte Arbeitszeiten

 

Einstellungsvoraussetzungen:

·         Meisterprüfung oder gleichwertige Qualifikation mit anerkannter Befugnis zur Lehrlingsausbildung

·         Erfahrung in der Organisation einer Großküche

·         Führungsstärke, Teamfähigkeit, Engagement, selbständiges Arbeiten, Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit

·         deutsche Staatsangehörigkeit

·         Höchstalter zum Zeitpunkt der Einstellung am 01.02.2021 44 Jahre

·         Der Einstieg erfolgt in der zweiten Qualifikationsebene, Fachlaufbahn Justiz, fachlicher Schwerpunkt Werkdienst.  Voraussetzung für die Beschäftigung im Werkdienst der zweiten Qualifikationsebene ist die Ableistung eines 18-monatigen Vorbereitungsdienstes.

Allgemeine Informationen über den Justizvollzug in Bayern und das Berufsbild eines Bediensteten im Werkdienst (m/w/d) finden Sie unter https://www.justiz.bayern.de/justizvollzug/bewerber/werkdienst/.

 

Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Mit der Abgabe der Bewerbung stimmen die Bewerber (m/w/d) der vorübergehenden Speicherung der im Rahmen des Auswahlverfahrens erforderlichen Daten zu.

 

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 15.11.2020 an die Justizvollzugsanstalt Bernau, Baumannstr. 81, 83233 Bernau am Chiemsee, E-Mail: poststelle@jva-bern.bayern.de

 

Weitere Auskünfte erhalten Sie telefonisch unter 08051/802-116 oder -119 oder -177.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf www.jobsterne.de - vielen Dank!