Finde deinen Traumjob in Hotellerie, Gastronomie & Touristik

Köchin / Koch (m/w/d) in der Vertretung des Freistaates Bayern beim Bund in Berlin

In der Bayerischen Staatskanzlei sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Referat B III 3 „Verwaltung der Dienststelle, Haushalt, Wirtschaftsbetrieb Berlin“ in der Abteilung B III „Vertretung des Freistaates Bayern beim Bund“ befristet für ein Jahr zwei Stellen 

als Köchin / Koch (m/w/d)

zu besetzen. Das Aufgabenfeld ist für Tarifbeschäftigte in Entgeltgruppe 5 TV-L bewertet. Dienstort ist Berlin.

Das Tätigkeitsgebiet umfasst im Wesentlichen die Aufgabenschwerpunkte: 

  • eigenständige Zubereitung vorwiegend warmer Speisen,

  • die Unterstützung bei der Menüplanung,

  • die Mitarbeit beim Büffetaufbau und -abbau,

  • die Annahme und Kontrolle des Wareneingangs,

  • die Einhaltung der Hygienerichtlinien im eigenen Aufgabenbereich,

  • die Anleitung von Aushilfen

Von den Bewerberinnen / Bewerbern werden folgende Qualifikationen erwartet: 

  • Abschluss einer Berufsausbildung als Köchin / Koch,
  • Weiterbildung im Bereich Küchenorganisation wünschenswert,

  • Kenntnisse einschlägiger rechtlicher Regelungen, z. B. Hygienevorschriften, lebensmittelrechtliche Regelungen, Unfallverhütungsvorschriften,

  • hohes Engagement und Bereitschaft zur Arbeit im Team,

  • freundliches und zuvorkommendes Verhalten.

Unser Angebot

  • interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz im Herzen Berlins mit optimaler Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel,

  • Eingruppierung in Entgeltgruppe 5 TV-L,

  • Zulage für die Tätigkeit an obersten Dienstbehörden (Ministerialzulage) in Höhe von derzeit 166,56 € monatlich sowie Gewährung einer Schichtzulage.

Schwerbehinderte Bewerberinnen / Bewerber werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Eine Teilzeitbeschäftigung ist unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange und bei Vorhandensein von zwei Teilzeitkräften, die sich zeitlich ergänzen, möglich. Frauen werden besonders aufgefordert, sich zu bewerben.

Für Rückfragen im Zusammenhang mit dem Aufgabengebiet stehen Ihnen Frau Ministerialrätin Dr. Susanne Weizendörfer (Tel.: 030 2026-5558) und in personalrechtlicher Hinsicht Frau Ministerialrätin Karin Schneider-Becher (Tel.: 089 2165-2547) gerne zur Verfügung.Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis 24. August 2020 mit aussagekräftigen Unterlagen (Motivationsschreiben, lückenloser tabellarischer Lebenslauf, Prüfungs- und ggf. Arbeitszeugnisse) an die Vertretung des Freistaates Bayern beim Bund, Personalreferat, Behrenstraße 21-22, 10117 Berlin bzw. als PDF-Datei an das Dienststellenpostfach PersonalBerlin@stk.bayern.de.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir uns zugesandte Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können. Bitte reichen Sie deshalb nur Kopien und keine Mappen ein. Unsere Datenschutzhinweise können Sie im Internet unter: http://q.bayern.de/datenschutzhinweise einsehen.

Im August 2020

Bayerische Staatskanzlei



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf www.jobsterne.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote