Business Development Manager im CCB (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Identifizierung und Entwicklung von Themen und Veranstaltungen zum Aufbau von Neugeschäft für den Kongressstandort Köln
  • Akquise von Kongress- und Eventkunden mittels aller analogen und digitalen Kommunikationskanäle inkl. Beratung und individueller Angebotserstellung
  • Netzwerkpflege innerhalb Köln und der Partner sowie der Branche
  • Identifizierung neuer Kongresse für Köln in relevanten Schlüsselmärkten
  • Entwicklung von Online-Marketingkampagnen zur Leadgenerierung
  • Entwicklung von angebotsunterstützenden Unterlagen, Vermarktungs-Präsentationen, Bid Books inkl. Inhaltsrecherchen und Benchmark
  • Beratung zur Destination Köln und der Partner inkl. Vermittlung zu Service-Partnern
  • Recherche und Erfassung neuer Veranstaltungsorte
  • Vermarktung und Präsentation der Kongressdestination Köln im In- und Ausland
  • Organisation und Durchführung von Messeauftritten, Site Inspections, Educational Trips, Eigenveranstaltungen
  • Wettbewerbsbeobachtung

 Was uns überzeugt:

  • Sie haben ein abgeschlossenes einschlägiges Studium (BWL, Hotel-/Tourismusmanagement) oder eine Ausbildung zum Fachwirt Tourismus bzw. Veranstaltungskauffrau-/mann mit entsprechender Berufserfahrung
  • Sie bringen fundierte Kenntnisse im Bereich Marketing und Vertrieb, idealerweise im Business Development
  • Idealerweise verfügen Sie über praktische Erfahrungen in der Tagungs-/Kongress-/ Eventbranche
  • Sie überzeugen durch eine hohe Auffassungsgabe, sorgfältige Arbeitsweise und sehr hohe Textsicherheit
  • Sie sind engagiert, kommunikativ und teamorientiert
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie nach Möglichkeit über Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache
  • Im Umgang mit MS-Office und idealerweise CRM, Hubspot, EBMS sind Sie bereits erfahren und sicher

 Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem erfolgreichen Team mit vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben
  • Ein internationales Arbeitsumfeld
  • Einen verkehrsgünstigen Standort direkt am Dom
  • Gleitende Arbeitszeit
  • Weiterbildung im Rahmen der Tätigkeit
  • Eine Eingruppierung nach TVöD in die Entgeltgruppe 10

Die Bewerbungsfrist endet am 30.04.2021.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf www.jobsterne.de - vielen Dank!