Finde deinen Traumjob

Ausbilderin/Ausbilder im Service Gastronomie in den Berufsfeldern Restaurantfachleute und Fachkräfte im Gastgewerbe

Kennziffer: 14/2018

Wir sind die Ausbildungs- und Beschäftigungsgesellschaft des Kreises Groß-Gerau, des Kommunalen Jobcenters Kreis Groß-Gerau und der Stadt Rüsselsheim am Main im Verbund der Riedwerke Kreis Groß-Gerau. 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen  

Ausbilderin/Ausbilder im Service Gastronomie

in den Berufsfeldern Restaurantfachleute und Fachkräfte im Gastgewerbe

(Kennziffer: 14/2018) in Vollzeit. 

In unserem Ausbildungsrestaurant Ratsstube in Bischofsheim bilden wir derzeit 35 junge Menschen mit multiplen Problemlagen fach- und praxisgerecht aus und benötigen Verstärkung in unserem Team. 

Wir bieten:

  • Vergütung je nach Qualifikation Entgeltgruppe 8/9
  • Verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in der Gastronomie
  • Arbeit im Team mit Ausbildern und Pädagoginnen
  • Supervision
  • Arbeitszeiten in Abstimmung mit dem Gastronomiebetrieb und der Berufsschule 

Anforderungsprofil:

  • Es handelt sich um ein befristetes Arbeitsverhältnis, zunächst bis Projektende 31.07.2019 mit dem Ziel einer langfristigen Beschäftigung
  • Abgeschlossene Berufsausbildung im gastronomischen Servicebereich (Restaurantfachfrau/-mann, Hotelfachfrau/-mann)
  • Ausbildereignung (wenn nicht vorhanden, muss diese erworben werden)
  • Mindestens ein Jahr Ausbildererfahrung im Berufsfeld Gastronomie
  • Motivation für die Arbeit mit jungen Menschen
  • Interdisziplinäres und binnendifferenziertes Arbeiten
  • Teamorientierte Zusammenarbeit mit verschiedenen Berufsgruppen (Fachanleiter/innen, Lehrer/innen und Sozialpädagogen/innen)
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Bereitschaft zur Arbeit während der üblichen Öffnungszeiten der Gastronomie 

Sollten Sie an einer Mitarbeit Interesse haben, so erwarten wir Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 14/2018. E-Mail-Bewerbungen sind erwünscht. Bitte fassen Sie Ihre Bewerbung zu einer *.pdf-Datei maximal 3 MB zusammen. Originalbewerbungsunterlagen werden gegen Freiumschlag zurückgesandt. 

Für Fragen steht Ihnen auch gerne unsere Geschäftsbereichsleiterin Jugendförderung, Frau Weber (06142 7964-200) und oder unser Personalsachbearbeiterin Frau Flörsch (06142-7964-107) zur Verfügung.

AVM gGmbH, Bernhard-Adelung-Straße 20a, 65428 Rüsselsheim

personal@avm-ruesselsheim.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf www.jobsterne.de - vielen Dank!