Landeshauptstadt Kiel

Das Olympiazentrum Schilksee ist der Ort der Olympischen Segelwettbewerbe 1972 und der jährliche Austragungsort einer Vielzahl von Regatten und (inter-)nationaler Meisterschaften sowie der Wettkämpfe anlässlich der Kieler Woche. Zu den Aufgaben der Abteilung gehören die Verwaltung und der Betrieb der städtischen Liegenschaften im Olympiazentrum Schilksee sowie der Kieler Sportboothäfen. Dazu zählt unter anderem das Haus der Athleten mit einem Übernachtungs­betrieb und einer Küche sowie einem Sportinternat. Die Fachkräfte vor Ort sind erste Ansprechpartner*innen für die Belange der Übernachtungsgäste (vorwiegend Sportler*innen) im Haus der Athleten sowie der Tagesgäste (Sportler*innen sowie Gäste aus allen Bereichen) im Regattahaus.

Jobangebote des Unternehmens

Kiel, Landeshauptstadt Kiel

Firmengröße

Mitarbeiteranzahl: 1 - 10

Kontaktdaten

Landeshauptstadt Kiel

24099 Kiel
Deutschland